Naturheilpraxis  - Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.
Zum Einsehen benötigen Sie Flash Player.
Wie entstehen Schmerzen im unteren Rücken wirklich ?
Roland Liebscher- Bracht erklärt

 


Mindestens elf  Millionen Menschen in Deutschland leiden längerfristig an Schmerzen.
Die häufigsten Schmerzen wie Kopfschmerzen, MigräneGelenk- und Rückenschmerzen, Nerven- oder Narbenschmerzen sind weit verbreitet.

Vielen Menschen könnte bei richtiger Therapie unnötiges Leiden erspart werden.
 
Die LNB- Schmerztherapie ist  ein eigenständiges System zur Behandlung der meisten Schmerzzustände.

LNB steht für ein neues Schmerzverständnis für Schmerz. Jahrelange Fehlhaltungen können demnach Hauptursachen für die meisten Schmerzen sein, ausserdem Bewegungsmangel und Ernährungsfehler. Der Körper will vor drohenden körperlichen Schädigungen warnen und schützen.

Bei der manuellen Therapie nach LNB werden bestimmte Schmerzpunkte gedrückt und damit entsprechend beeinflusst.
Der Schmerz kann dadurch in den meisten Fällen reduziert werden oder vollständig verschwinden.  

Die erforderlichen zusätzlichen Engpassdehnungen unterstützen die Therapie dauerhaft.  

Aus eigener Erfahrung ist für mich diese Art von Schmerztherapie die Therapie der Zukunft.
Begeistert möchte ich deshalb schmerzgeplagten Patienten mit dieser Therapie  bestmöglichste Schmerzlinderung bieten.

Wenn Sie sich überzeugen wollen, versuchen Sie es mit dieser Art von Schmerztherapie, denn ein Versuch ist es Ihrer Gesundheit Wert.


Die Behandlungsdauer beträgt ca. 1 Std. oder evtl. etwas mehr, je nachdem, wie viel Schmerzen Sie mitbringen.






Besondere Termine, wie z.B. für Berufstätige, auch ausserhalb der regulären Terminvergabe, können Sie persönlich mit mir vereinbaren.



Tel. 06083- 95 88 86
oder
mobil: 0172 - 466 0344
oder per mail:


Quelle Bild: Fotolia, privat, Liebscher & Bracht